Burg Festenburg
Oststeirisches Juwel.
Zur Geschichte
Von der Wehrburg zur "Klosterburg"

Die ehemalige Wehr- und Fluchtburg ist seit 1616 im Besitz des Stiftes Vorau und wurde um 1700 in die jetzige Form umgebaut. Sie beherbergt 6 Kapellen und die Pfarrkirche, dem ehemaligen Rittersaal, mit imposantem Freskenzyklus des Vorauer Stiftsmalers Johann Cyriak Hackhofer. Von Zeit zu Zeit gibt es Sonderausstellungen
Burgführungen

Burgführungen

Führungen durch die Festenburg 1. Mai - 30. September

von 1. Oktober - 30. April - Führungen nur auf Anfrage

Anfragen und Anmeldungen unter: +43 (0) 680 / 55 68 316, +43 (0) 664 / 37 58 888
E-Mail:
diefestenburg@gmail.com, info@festenburg.at

Führungspreise:

Gesamtführung - ca. 80. Minuten 
6 Kapellen, Kirche, Rüstkammer und Kernstockmuseum 
Erwachsene € 6,00
Erwachsenengruppe € 5,50
Kinder & Schüler € 3,00
Kinder- und Schülergruppe € 2,50
Kurzführung - ca. 60 Minuten 
(entweder ohne Rüstkammer oder ohne Kernstockmuseum) 
Erwachsene  € 5,00
Erwachsenengruppe € 4,50
Kinder- und Schüler  € 2,50
Kinder- und Schülergruppe € 2,00

Führungszeiten:

Dienstag - Samstag  jeweils um 10:00 Uhr
Sonn- und Feiertags um 14:00 Uhr
Zu anderen Zeiten nach Voranmeldung.

Bei Gruppen ist eine Voranmeldung erbeten.

Burgtaverne

Die Burgtaverne auf der Festenburg ist geschlossen.
Ausstellungen
die Sonderausstellung "Zeit-Räume ...Die Zeit läuft" ist von Mai - Sept.  geöffnet

Öffnungszeiten:   

Wochentags: Dienstag - Samstag

um 11:00 Uhr
Sonn- und Feiertags um 15:00 Uhr
             für den Besuch der Sonderausstellung ist eine Voranmeldung nötig unter:

            Tel. 0680/5568316 oder 0664/3758888
            
             Mail:diefestenburg@gmail.com oder info@festenburg.at

Eintrittspreise: 
Erwachsene  € 4,00
Gruppe € 3,50
Kinder € 2,00


Kontakt & Info
Burg Festenburg
A 8251 Bruck a.d. Lafnitz
Tel: 0043 (0) 680 5568316
info@festenburg.at
www.festenburg.at

Karte
Burg Festenburg
Steiermark
Oststeiermark
Thermenland
Apfelland
Vulkanland
Burgenland
Österreich
Genuss Card