Burg Festenburg
Oststeirisches Juwel.
Zur Geschichte
Von der Wehrburg zur "Klosterburg"

Die ehemalige Wehr- und Fluchtburg ist seit 1616 im Besitz des Stiftes Vorau und wurde um 1700 in die jetzige Form umgebaut. Sie beherbergt 6 Kapellen und die Pfarrkirche, dem ehemaligen Rittersaal, mit imposantem Freskenzyklus des Vorauer Stiftsmalers Johann Cyriak Hackhofer. Von Zeit zu Zeit gibt es Sonderausstellungen
Burgführungen
Ausstellungen
Kontakt & Info
Burg Festenburg
A 8251 Bruck a.d. Lafnitz
Tel: 0043 (0) 680 5568316
info@festenburg.at
www.festenburg.at

Karte
Burg Festenburg
Steiermark
Oststeiermark
Thermenland
Apfelland
Vulkanland
Burgenland
Österreich
Genuss Card