de  |  en  |  slo
Schloss Obermayerhofen
Das romantische Hochzeitsschloss.
Geschichte
Unverwüstlich.

Schloss Obermayerhofen liegt inmitten seines 170.000m² großen Parks, im sanften Hügelland der steirischen Thermenregion. Obermayerhofen wurde 1170 als wehrhafter Gutshof errichtet. Zum Schutz dieses Besitzes stand hier eine Ritterburg. Leider ist das Wissen um Erbauung und Zerstörung dieser Burg verloren gegangen. 1377 kauften die von Teuffenbach Schloss Obermayerhofen und erweiterten im Zuge ihres über 200-jährigen Besitzes die umliegende Grundherrschaft durch stetige Zukäufe. Bereits Anfang des 16. Jahrhunderts wurden die Besitzungen im Zuge der Türkeneinfälle verwüstet und das Schloss konnte erst 1574 neu errichtet werden. In den Nachkriegszeiten litt es durch Besatzungssoldaten, wurde ausgeplündert und praktisch dem Verfall preisgegeben.
Schlossherr
Ein neuer, alter Besitzer.

Im Jahre 1977 erwarb Harald Graf Kottulinsky das Schloss zurück (Es war bereits von 1777 bis 1924 im Besitz der Familie Kottulinsky!). 1986 eröffnete er darin ein Schlosshotel mit erlesenem Komfort. Dreizehn Jahre später wurde der angrenzende Schlosspark um 170.000 m² erweitert. Romantisch, stilvoll und edel ist Schloss Obermayerhofen, der perfekte Ort für den schönsten Tag im Leben.
Hotel & Heiraten
Romantisch, stilvoll und edel inmitten eines grünen Parks
Kostenlose, professionelle Organisation des Hochzeitsfestes - wir kümmern uns um Blumen, Brautstrauss, Hochzeitstorte, Friseur, Visagist, Musiker, weiße Tauben, Luftballons, Kinderbetreuung etc.

Bei Buchung aller Zimmer wird das Schloss exklusiv zur Verfügung gestellt!
Kontakt & Info
Familie Graf Kottulinsky
A 8272 Sebersdorf, Neustift 1
Tel.: +43 3333 2503
Fax: +43 3333 2503 - 50
schlosshotel@obermayerhofen.at
www.obermayerhofen.at

Das Schlosshotel ist von Anfang März bis Neujahr geöffnet.
Karte
Schloss Obermayerhofen
Interreg Slovenia
Burgenland Stiftung
RIS
BISTRA
TZD
Steiermark
Oststeiermark
Thermenland
Apfelland
Vulkanland
Burgenland
Österreich
Genuss Card