Schloss Welsdorf
Traumhaft feiern im Steirischen Thermenland.
Turbulente Geschichte
Welsdorf war ursprünglich ein Teil der Herrschaft Stein in Fürstenfeld. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts verkaufte Christof Perner das kleine Gut und es wurde ein Meierhof errichtet. Um 1550 wurde dieser durch Wolf von Wilfersdorf erworben. Dessen Sohn, Jonas errichtete neben dem Meierhof einen Edelsitz, für den er 1603 die Genehmigung von Erzherzog Ferdinand erhielt, ihn "Wolfsdorf" zu nennen. Als 1605 die Haiduken brandschatzend durchzogen, wurde Welsdorf und der angrenzende Meierhof niedergebrannt und erst in den Folgejahren wieder sukzessive aufgebaut.
1701 kaufte das Augustiner-Chorherrnstift Pöllau die Herrschaft Welsdorf. Das Schloss diente den Pröbsten als Sommersitz. Um 1716 ließ Johann Ernst von Ortenhofen Welsdorf ausbauen. Das Wappen über dem Portal erinnert noch heute an diese Zeit. Von den ehemals vier wuchtigen quadratischen Ecktürmen sind noch drei erhalten.
Schloss Welsdorf war einst von einer Mauer und Basteien umgeben, wobei heute von einstigen Wehranlagen nur noch Fragmente erhalten sind.
Traumhaft feiern
Schloss Welsdorf bietet ein exklusives, traumhaftes Ambiente für die schönsten Tage des Lebens. Seit über 400 Jahren thront das Schloss nun in der steirischen Landschaft. Nach Süden offen wird der Park von einem doppelgeschossigen Arkardengang umrahmt. Die wunderschöne Parkanlage mit uraltem Baumbestand ist das grüne Herz des Anwesens und der ideale Rahmen für Ihre Trauung, einen Empfang oder Ihre Hochzeitsfotos.
Das außergewöhnliche Ambiente von Schloss Welsdorf steht Ihnen exklusiv zur Verfügung. Bis zu 110 Personen finden in Taverne und Kutschergewölbe Platz. Ob Hochzeit, Firmenevent oder runder Geburtstag – Ihre Gäste werden von Ihrer Feier auf Schloss Welsdorf begeistert sein!
Schlafen wie die Grafen
Die luxuriöse Schlosswohnung Ortenhofen im ersten Stock erstreckt sich über 170 qm und besticht durch luxuriösen Komfort. 5 m hohe Stuckaturdecken verleihen den Räumlichkeiten Charakter und bringen edle Luster, hochwertige Parkettböden und mächtige Flügeltüren zur Geltung. Drei beheizbare Kachelöfen sorgen auch bei kühlen Temperaturen für ein heimeliges Ambiente.

Im Erdgeschoss des Schlosses bietet das Appartement Augustinergewölbe unseren Gästen auf 50 qm ein außergewöhnliches Ambiente mit Ausblick und direktem Zugang zum Schlosspark. Dem Wohn-/Schlafraum verleiht das Kreuztonnengewölbe seinen speziellen Flair, bei der Ausstattung wurde Wert auf eine ebenso stilvolle wie gemütliche Einrichtung gelegt. Das Appartement bietet sämtlichen Komfort und die besten Voraussetzungen für unvergessliche Tage in der Steiermark.

Kontakt & Info
Schloss Welsdorf
Silvia & Clemens Sadnik
A-8280 Fürstenfeld, Übersbach 66
Tel: +43 678 1293957
Mail: schloss@welsdorf.at
www.welsdorf.at
Karte
Schloss Welsdorf
Steiermark
Oststeiermark
Thermenland
Apfelland
Vulkanland
Burgenland
Österreich
Genuss Card